Die Neue Mittelschule Müllerstraße und ihr SchwerpunktC:fakepathschule

Kreativität gehört zu den wichtigsten und schönsten Begabungen. Wir sind überzeugt, dass es sich lohnt, diese Fähigkeit in unseren Schülerinnen und Schülern zu fördern und haben sie deshalb als Schwerpunkt ausgewählt.

Dabei bedeutet Kreativität viel mehr als nur bunte Bilder zu malen. Nicht nur Musiker, Designerinnen oder Schriftsteller, sondern ebenso sehr Mechatronikerinnen, Installateure und Managerinnen müssen auf ihr kreatives Potenzial zurückgreifen können, um die Probleme des Alltags zu meistern. 

Genau dieses individuelle kreative Potenzial versuchen wir bei jedem Kind zu entdecken und zu fördern. Wie wir das machen, sehen Sie am besten bei unserem Tag der offenen Tür – kommen Sie doch einfach vorbei!

Was ist die Neue Mittelschule?

Die Neue Mittelschule ist eine gemeinsame Schule der 10- bis 14- Jährigen mit neuer, leistungsorientierter Lehr- und Lernkultur. Sie bietet innovativen Unterricht für eine Vielzahl von Begabungen und Interessen der SchülerInnen.

• Kleingruppenunterricht mit individueller Förderung 

• Fächerübergreifendes, projektorientiertes Lernen

• Moderne Unterrichtsformen und pädagogische Konzepte 

• LehrerInnen unterrichten im Team mit GymnasiallehrerInnen

• Unterricht nach Lehrplan des Realgymnasiums

• Kunst- und Kulturvermittlung als wichtiger Bestandteil des Schullebens

26. Jänner 2018: Tag der offenen Tür 

Überlegen Sie sich, Ihr Kind bei uns einzuschreiben?

Möchten Sie unsere Schule näher kennenlernen?

Interessieren Sie sich für unseren Kreativ-Schwerpunkt?

Kommen Sie mit Ihrem Kind zum Tag der offenen Tür und lassen Sie sich über alles Wichtige zu unserer Schule informieren.

Ihr Kind und Sie werden von Drittklasslern durch die Schule geführt und mit „Insider-Informationen“ versorgt.

Freitag, 26. Jänner 2018 von 15.00 bis 17.00

Frau Direktorin Julia Zmugg steht Ihnen selbstverständlich auch vor und nach diesem Termin für ein Beratungsgespräch zur Verfügung.

Bitte vereinbaren Sie dafür einen Termin.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!