4b Landschaften aus Papier

Nach dem Besuch einer Ausstellung der Künstlerin Maria Bussmann beschlossen die Schülerinnen und Schüler selbst Landschaften aus Papier herzustellen. Die originellen Titel zeigen, dass die Objekte nicht nur die Natur wiedergeben, sondern auch Lebensphasen oder Emotionen darstellen.


1a Summertime and the livin' is easy


1b Fadengrafik


2b Holzklapphocker mit genähtem Polster


3a Gewächshaus in Fachwerkskonstruktion


Die Klasse 4b erhielt für ihre Zeichnungen zum Thema „Bergwelt“ im Rahmen des Wettbewerbes projekteuropa 2014-15 eine Auszeichnung vom Bundesministerium für Bildung und Frauen. Wir freuen uns!


3a Rieseninsekten 

Im Rahmen des BE-Unterrichts fertigten wir mit Hilfe von Peter Matthias Pflug riesige Skulpturen aus Draht und Plexiglas an, die Teil des Projektes Biodivercity sind und ihren Platz im Schulgarten beim Biotop finden werden.


1b Es grünt so grün!


Graffiti-BE-Mappen 1a


3a Inspiriert von Henri Matisse


1a Punktgenau – Malen wie die Aborigenes


Natur Erlebnis Schule Tirol

Vom 6. Mai bis 8. Mai verbrachten die Schülerinnen und Schüler der Klassen 1a und 1b aufregende und lustige Tage im Brandenbergtal.

Das Programm war abwechslungsreich und reichte von Flying Fox über Fossiliensuche in der Ache bis zum Bogenschießen.

Am Lagerfeuer gab es Geschichten und jede Menge Spaß.


1a - Jurassic World

Eine Dino-Welt aus Plastilin!


3a - Übermalungen von Föhnsturmselfies

  


4b - Die Schönheit der Schrift

Ein Ausflug in die Welt der chinesischen Kalligrafie mit Meister Lau Kwok Hung 


2b - Projekt auf dem Schulweg


3b - Schattenspiele


4b - Inspired by Elmar Peintner

Rückmeldung des Künstlers Elmar Peintner

 Lieber Siegfried,

gratuliere dir und deinen SchülerInnen zu diesen großartigen Zeichnungen! Mir gefallen sie sehr! Die SchülerInnen haben wunderbar das Kommen (Schneefall) und Gehen (Schmelzen) des Schnees, die Härte (der Fels) und das Weiche (der Schnee)  aber auch die Felsstrukturen herausgearbeitet sowie die Berge kompositorisch sehr gut in das Blatt gesetzt.

 Herzliche Grüße an dich und deine KünstlerInnen

 Elmar


3b - Malen wie die Meister


Der Mops von Fräulein Lunden

James Krüss 


1b - Schneeskulpturen 

Inspiriert von unserer Mops-Gedicht-Illustration setzen wir die Arbeit im Schnee fort.


Feurerring im Chemieunterricht der 4b

Film: Elvedin


1b - Mikroorganismen


4b - Poster Portraits


3a - Inspiriert von Alex Katz


3b - Herbstlicher Birkenwald

Die Klasse 3b unternahm einen  fiktiven Waldspaziergang und malte die Eindrücke in den warmen Farben des Herbstes oder in Nebelgrau. Abschließend entstand noch eine Gemeinschaftsarbeit  im Großformat.


1a - Winterwald


4b - Auf den Schwingen des Donnervogels

Die Kunst der Nordwestküsten-Indianer, wie die der Tlingit oder der Haida, gilt als besonders weit entwickelt. Fast ausschließlich werden die Farben Schwarz und Rot genutzt. Themen: Tiere und Wesen aus der Mythologie, wie der Rabe, der die Sonne stiehlt oder der mächtige Donnervogel.


2b - biodiversity


4b - Nationalparks


1a - Klassenbaum

Auf unserem gemeinsamen Klassen-Baum leuchten die Blätterhände der  Schülerinnen und Schüler – startklar um zu wachsen und zu gedeihen und zu reifen …


3b - Vogelparade


3a - Teile von mir


2a - Mischtiere


1a - Zwei Farbfamilien treffen sich

Die kalte, spitze Farbfamilie aus Grönland trifft sich mit der warmen, weichen Familie aus Italien.